Abmessungen der Radscheiben von Aston Martin DB7
Allgemeine Kenndaten:
  • Ausladung (ET): von 28 bis 50;
  • Radscheibenbohrung (PCD): von 5x114.3 bis 5x120.7;
  • Zentralöffnung (DIA): -.

Ist wichtig: der Kennwert der Radscheibe PCD bedeutet nicht nur den Kreisdurchmesser der Anordnung der Ausbauöffnungen, sondern auch die Anzahl der Schrauben oder Muttern (z.B.: 5x120, dabei sind 120 (mm) - Durchmesser der Mitten der Befestigungsöffnungen, und 5 - Anzahl der Schrauben).

Eventuelle Typengrößen der Radscheiben für Aston Martin DB7:
  • 18x8.0
  • 18x10.0
  • 19x8.5
  • 19x9.5
Berechnung der Radscheibenausladung:

Die Entfernung zwischen der angrenzenden Ebene der Radscheibe (die Ebene, die die Radscheibe an die Nabe andrückt) und der Symmetrieachse der Radscheibe heißt Radscheibenausladung (ET), die in folgender Formel ausgedrückt wird:

ET = A - B/2, dabei sind:

A - die Entfernung zwischen der Innenebene der Radscheibe und dem angrenzenden Teil der Nabe;

B - Radscheibenbreite.

Die Radscheibenausladung beeinflusst die Breite des Radstandes des Kraftwagens, da von diesem Kennwert die Entfernung zwischen den Symmetriezentren (nach Breite) der Räder auf einer Achse direkt abhängt.

Ist wichtig: bei den Radscheiben mit vier Schlossschrauben (bzw. Muttern) entspricht PCD der Entfernung zwischen den Zentren der gegenüberliegenden Schrauben (bzw. Muttern), bei den Radscheiben mit fünf Schlossschrauben (bzw. Muttern) entspricht PCD der Entfernung zwischen den Zentren jeder beliebigen nichtbenachbarten Schrauben (bzw. Muttern), multipliziert mit dem Koeffizienten 1.051.

Radscheiben - vollständige Zeichnung
Eventuelle Kenndaten der Radscheiben von Aston Martin DB7
Gesamtansicht spravka
Gesamtansicht

Radscheiben spravka
Eventuelle Typengrößen der Radscheiben für Aston Martin DB7 verschiedener Baujahre und Modifikationen

Räder spravka
Eventuelle Typengrößen der Räder für Aston Martin DB7 verschiedener Baujahre und Modifikationen

ET (mm) spravka
Radscheibenausladung

Entfernung zwischen der Vertikalebene der Radsymmetrie und der Ebene der Anlage der Radscheibe an der Nabe.

Wird in (mm) gemessen (mm)

Abmessungen der Radscheiben

(Gesamtansicht)
18''
19''
18x8.0
18x10.0
19x8.5
19x9.5
von 28 bis 50
Tabelle der Radscheiben Aston Martin DB7 nach Modifikationen
Baujahr spravka
Baujahr des Modells

Radscheibengröße spravka
Radscheibengröße in Format:

1. D - Radscheibendurchmesser in Zoll.

2. x Das Zeichen bedeutet die Unteilbarkeit der Radscheibe.

3. - B - Radscheibenbreite in Zoll.

spravka

ET (mm) spravka
Radscheibenausladung:

Entfernung zwischen der Vertikalebene der Radsymmetrie und der Ebene der Anlage der Radscheibe an der Nabe.

spravka

PCD (mm) spravka
Radscheibenbohrung:

1. Anzahl der Öffnungen für Schrauben.

2. Durchmesser des Kreises, wo sich die Schlossöffnungen befinden.

spravka

Reifengröße spravka
Reifengröße in Format:

1. Arbeitsflächenbreite.

2. Prozent der Reifenprofilhöhe von der Reifenbreite.

3. R - Bauweise (R - radial) und Innendurchmesser (in Zoll).

spravka

DIA (mm) spravka
Zentralöffnung:

Durchmesser der Zentralöffnung, andere Markierung.

spravka

Aston Martin DB7 3.2L
199318x8.028x245/40R18x
199418x8.028x245/40R18x
199518x8.028x245/40R18x
199618x8.028x245/40R18x
199718x8.028x245/40R18x
199818x8.028x245/40R18x
199318x8.0345x120.7245/40R18x
Aston Martin DB7 5.3L
199318x10.030x285/45R18x
199418x10.030x285/45R18x
199518x10.030x285/45R18x
199618x10.030x285/45R18x
199718x10.030x285/45R18x
199818x10.030x285/45R18x
199918x10.030x285/45R18x
200018x10.030x285/45R18x
200118x10.030x285/45R18x
200218x10.030x285/45R18x
200318x10.030x285/45R18x
200418x10.030x285/45R18x
Aston Martin DB7 5.9L
199318x8.030x245/40R18x
199318x8.030x265/35R18x
199418x8.030x245/40R18x
199418x8.030x265/35R18x
199518x8.030x245/40R18x
199518x8.030x265/35R18x
199618x8.030x245/40R18x
199618x8.030x265/35R18x
199718x8.030x245/40R18x
199718x8.030x265/35R18x
199818x8.030x245/40R18x
199818x8.030x265/35R18x
199918x8.030x245/40R18x
199918x8.030x265/35R18x
200018x8.030x245/40R18x
200018x8.030x265/35R18x
200118x8.030x245/40R18x
200118x8.030x265/35R18x
200218x8.030x245/40R18x
200218x8.030x265/35R18x
200318x8.030x245/40R18x
200318x8.030x265/35R18x
200418x8.030x245/40R18x
200418x8.030x265/35R18x
Aston Martin DB7 Cabrio 3.2
199619x8.5455x114.3235/40R19x
199619x9.5505x114.3275/35R19x
199719x8.5455x114.3235/40R19x
199719x9.5505x114.3275/35R19x
199819x8.5455x114.3235/40R19x
199819x9.5505x114.3275/35R19x
199919x8.5455x114.3235/40R19x
199919x9.5505x114.3275/35R19x
200019x8.5455x114.3235/40R19x
200019x9.5505x114.3275/35R19x
200119x8.5455x114.3235/40R19x
200119x9.5505x114.3275/35R19x
200219x8.5455x114.3235/40R19x
200219x9.5505x114.3275/35R19x
200319x8.5455x114.3235/40R19x
200319x9.5505x114.3275/35R19x
Aston Martin DB7 Cabrio 5.9
199919x8.5455x114.3235/40R19x
199919x9.5505x114.3275/35R19x
200019x8.5455x114.3235/40R19x
200019x9.5505x114.3275/35R19x
200119x8.5455x114.3235/40R19x
200119x9.5505x114.3275/35R19x
200219x8.5455x114.3235/40R19x
200219x9.5505x114.3275/35R19x
200319x8.5455x114.3235/40R19x
200319x9.5505x114.3275/35R19x
Aston Martin DB7 Coupe 3.2
199419x8.5455x114.3235/40R19x
199419x9.5505x114.3275/35R19x
199519x8.5455x114.3235/40R19x
199519x9.5505x114.3275/35R19x
199619x8.5455x114.3235/40R19x
199619x9.5505x114.3275/35R19x
199719x8.5455x114.3235/40R19x
199719x9.5505x114.3275/35R19x
199819x8.5455x114.3235/40R19x
199819x9.5505x114.3275/35R19x
199919x8.5455x114.3235/40R19x
199919x9.5505x114.3275/35R19x
200019x8.5455x114.3235/40R19x
200019x9.5505x114.3275/35R19x
200119x8.5455x114.3235/40R19x
200119x9.5505x114.3275/35R19x
200219x8.5455x114.3235/40R19x
200219x9.5505x114.3275/35R19x
200319x8.5455x114.3235/40R19x
200319x9.5505x114.3275/35R19x
Aston Martin DB7 Coupe 5.9
199919x8.5455x114.3235/40R19x
199919x9.5505x114.3275/35R19x
200019x8.5455x114.3235/40R19x
200019x9.5505x114.3275/35R19x
200119x8.5455x114.3235/40R19x
200119x9.5505x114.3275/35R19x
200219x8.5455x114.3235/40R19x
200219x9.5505x114.3275/35R19x
200319x8.5455x114.3235/40R19x
200319x9.5505x114.3275/35R19x

0 Комментариев